Rallyes der Motorpresse Stuttgart

Fynch Hatton im Motorfieber

Was haben Motoren mit Mode zu tun? Eine ganze Menge sogar. Denn was wäre ein schickes Auto schon ohne ein schickes Outfit? Fynch Hatton sieht das genauso. Bei den Rallyes der Motor Presse Stuttgart haben wir das zusammengebracht, was zusammengehört – PS und Style.

Fynch- Hatton on the Road

Es gibt Dinge, die kommen einfach nie aus der Mode – Oldtimer zum Beispiel. Doch die kultigen Klassiker sind viel zu schade für die dunkle Garage. Sie wollen gesehen werden – so wie bei den Rallyes der Motor Presse Stuttgart. So viel Stil durfte sich Fynch Hatton natürlich nicht entgehen lassen. Bei allen drei Rallyes waren unsere Fashionvictims mit dabei – stilsicher in einem weißen Ford Mustang T5 versteht sich.

Station Nummer eins– Paul Pietsch Classic Rallye

Einen stylischen Auftakt legten wir bei der Paul Pietsch Classic Rallye hin. Zwischen dem 24. und 25. Mai 2019 machten drei Fynch Hatton-Mitarbeiter eine Spritztour im weißen Ford Mustang T5.
Nicht aber nur der Oldtimer konnte sich sehen lassen. Auch das Outfit zog alle Blicke auf sich. In trendigen roten Poloshirts ging Fynch Hatton auf die Piste. Rein zufällig war unser Dresscode aber nicht. In enger Zusammenarbeit mit der Motor Presse Stuttgart haben wir als Sponsor die It-Pieces designt. Das Ergebnis: coole Limited Editions zum Neidischwerden. Zu schade, dass es die farbigen Trendteile nur für die Rallye-Teilnehmer gab.

Station Nummer zwei – Silvretta Classic Rallye

Zum zweiten Mal ging Fynch Hatton zwischen dem 4. und 6. Juli 2019 bei der Silvretta Classic Rallye in Montafon an den Start. Dieses Mal hinterm Steuer des weißen Mustang Fords T5: alexsmiles1. Der deutsche Influencer, ein Fan von Klassik und Eleganz, war wie für den schicken Oldtimer gemacht. Im blauen Poloshirt, wieder einer Limited Edition für die Rallyes, machte das Male Model die Straßen unsicher.

Station Nummer drei – Sachsen Classic Rallye

Zum dritten Mal fiel für Fynch Hatton bei den Sachsen Classic der Startschuss, genau genommen zwischen dem 22. und 24. August 2019. Dieses Mal sollte das Los entscheiden. Bei einem Gewinnspel mit dem Ansons Herrenhaus KG kürten wir den Rallye-Teilnehmer. Sein Dresscode: unser selbst designetes Poloshirt in angesagtem Grün. Bestens gekleidet setzte sich der glückliche Gewinner für uns hinter das Lenkrad.


Die Zusammenarbeit zwischen Fynch Hatton und dem motorbegeisterten Medienunternehmen fand aber nicht nur auf der Piste statt. Zur Krönung gab es eine große Fynch Hatton-Anzeige in der Motor Presse Stuttgart. Denn was passt besser zusammen als Style und PS?

Fynch- Hatton sagt Danke

Zum Schluss wollen wir noch etwas loswerden: ein großes Dankeschön. Wir bedanken uns bei der Stuttgart Motor Presse. Eine Rallye mit Oldtimern fährt man nicht alle Tage. Ein herzliches Dankeschön auf dafür, dass Sie Fynch Hatton als Sponsor für die Events ausgewählt haben. Unsere selbst designten Polo Shirts sind der Hit. Wir wollten sie nach dem Rennen gar nicht mehr ausziehen.

Danke auch an unseren mutigen Influencer alexsmiles1. Du hast Fynch Hatton stilsicher auf der Piste vertreten. Und last but not least: vielen Dank an das Ansons Herrenhaus. Durch unser gemeinsames Gewinnspel haben wir einen trendbewussten Rallye-Teilnehmer gefunden, der in unserem grünen Fynch Hatton-Polo Shirt einfach umwerfend aussah.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.