Wasser für die Menschen in Kenia!

Mit einer fünfstelligen Spende nehmen wir uns, als „Partner for Africa“, einem neuen Projekt im Kajiado County in der Nähe von Nairobi in Kenia an: Wir werden zwei bestehende Brunnen reaktivieren bzw. sanieren und somit der ländlichen Bevölkerung den dringend benötigten Zugang zu Trinkwasser wieder ermöglichen.

So können wir die lokale Trinkwasser- und Sanitärversorgung nachhaltig gewährleisten, die allen Nutzern gleichberechtigt und dauerhaft zur Verfügung steht. Dadurch helfen wir das Leben vieler Familien einfacher zu gestalten. Wenn Sie mehr über diese spannenden, uns am Herzen liegende Projekte wissen wollen,  schauen Sie doch auf unserer Website, bei Facebook oder Instagram vorbei.

Foto: Welthungerhilfe

Wir von Fynch-Hatton wollen dafür sorgen, dass in Kenia wieder Wasser fließt! Daher möchten wir die Welthungerhilfe mit weiteren Spenden unterstützen, damit sie zwei Wasserstellen erneuern und ausbauen kann. 

Knapp 5.000 Menschen und ihre Tiere werden so wieder Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Mit an das Projekt angeschlossen ist auch eine Schule, die so mit Wasser versorgt werden kann – ein weiterer guter Grund für dieses Projekt.

Alle Informationen erhalten Sie hier!

Sie möchten auch Helfen?
Dann haben Sie hier direkt die Möglichkeit dieses Projekt mit einer Spende in gewünschter Höhe zu unterstützen.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.